CH libre ist ein Online-Forum mit überzeugenden Texten, Beiträgen und Zitaten zum Thema Politik der Schweiz und der Welt. Beiträge und Kommentare werden gerne entgegengenommen.

19.2.14

Die Euro-Krise ist nicht tot, sie ist nur betäubt

Trotz aller Bemühungen steigen die Schulden in Südeuropa weiter an, Italien steckt in einer Regierungskrise. Doch Investoren ignorieren derzeit die Risiken. Die Frage ist: Wie lange noch? 

18.2.14

Europa der Sanktionen statt Demokratie

http://chperspektiven.blogspot.ch/2014/02/europa-der-sanktionen-statt-demokratie.html Vor der EU-Wahl zweifelt eine zunehmende Zahl an Bürgern an den demokratischen Qualitäten der EU. In vielen Bereichen gibt es Defizite, wie sie die EU bei einem Beitrittskandidaten niemals durchgehen lassen würde.

11.2.14

Die Schweiz ist nicht Mitglied der EU

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2014/02/die-schweiz-ist-nicht-mitglied-der-eu.html
Politiker der EU reagieren wie Regime-Funktionäre mit Drohungen auf den demokratischen Akt der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Dabei hat die Eidgenossenschaft lediglich bilaterale Verträge mit der EU und kann als souveräner Drittstaat auf Augenhöhe Vertragsänderungen vorschlagen und verhandeln......weiter

10.2.14

Antidemokrat Muschg gegen die Schweiz

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2014/02/antidemokrat-muschg-gegen-die-schweiz.html
Der Landesverräter und Schweizer Hasser, der linke Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg äusserte sich in deutschen Medien über das Abstimmungsresultat zur Masseneinwanderung": "Er empfinde angesichts der Abstimmung "ein Stück Scham", sagte Muschg im Deutschlandradio.

3.2.14

Grüne Partei der Schweiz lässt sich von Economiesuisse bezahlen

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2014/02/grune-partei-der-schweiz-lasst-sich-von.html
Die Grünen weibelten am vergangenen Montag mit Inseraten gegen die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP – finanziert vom Wirtschaftsdachverband Economiesuisse....weiter

Das Wachstum eines kleinen Landes hat Grenzen

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2014/02/das-wachstum-eines-kleinen-landes-hat.html
Wir müssen unserem Land Sorg geben. Das Wachstum hat Grenzen. Die EU muss das einsehen und hat kein Recht unsere Selbstbestimmung zu beschneiden.
Zitat: Die Schweiz ist ein zu wichtiger Handelspartner. Die EU braucht die Schweiz, .......weiter

1.2.14

Die Schweiz ausser Kontrolle

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2014/02/die-schweiz-ausser-kontrolle.html
Der Bevölkerungszuwachs ist zu hoch und muss gebremst werden. Wir müssen die Zuwanderung und den Verbrauch von Land selber kontrollieren können. Es ist zu hoffen, dass das Volk dieser Initiative zustimmt...........weiter

EU-Beitritt stürzt Kroatien in Wirtschafts-Krise

http://chlibre-global.blogspot.ch/2014/02/eu-beitritt-sturzt-kroatien-in.html
Seit drei Monaten ist Kroatien Mitglied der EU - und schlittert in eine tiefe Wirtschaftskrise. Die Exporte brechen ein: Minus 20 Prozent allein im August. Das Wunder bleibt aus, im Gegenteil. Hier reift der nächste Bailout-Kandidat heran.......weiter