CH libre ist ein Online-Forum mit überzeugenden Texten, Beiträgen und Zitaten zum Thema Politik der Schweiz und der Welt. Beiträge und Kommentare werden gerne entgegengenommen.

18.12.16

Zuwanderung: Demokratie ausgehebelt.

http://chperspektiven.blogspot.ch/2016/12/zuwanderung-demokratie-ausgehebelt.html
Das Bundesparlament hat die (Nicht)-Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative (MEI) beschlossen. Entgegen dem Verfassungstext sind Kontingente und Höchstzahlen im Gesetz nicht enthalten.

Unternehmenssteuerreform III

Mit der USR III soll die ermässigte Besteuerung von Holding-, Domizil- und gemischten Gesellschaften abgeschafft werden.

9.11.16

USA: Trump for President. Das Volk hat gesprochen.

http://chlibre-global.blogspot.ch/2016/11/usa-trump-for-president-das-volk-hat.html
Die US Wähler haben gesprochen und Trump wurde mit einem deutlichem Votum gegen das Establishment gewählt, das durch Clinton verkörpert wird. Das ist eine erfreuliche  Sensation.

8.11.16

Überstürzter Atomausstieg NEIN. Strommix wird dreckiger.

Stimmen Sie Nein zur Atomaustiegsinitiative der Grünen. Der Ausstieg aus der Kernkraft ist schon beschlossene Sache des Parlaments. Nun möchten die Grünen einen rascheren Austritt erzwingen.

5.11.16

Arena Diskussion Schweizer Fernsehen 4.Nov. 2016

Die Arena diskutierte unter dem Titel "Wer hat das Sagen im Land?" die Umsetzung des Masseneinwanderungsartikels. srf.ch: Es sei klar: Die Masseneinwanderungsinitiative werde nicht wirklich umgesetzt. Sendung anschauen.

2.11.16

EU-Austritt Italiens wahrscheinlicher als ein Grexit.

Das EU-Land Italien steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise und birgt ein Risiko für die Eurozone. Die Hälfte der Italiener möchte aus dem Euro austreten und steht der EU skeptisch gegenüber. 

29.10.16

19.10.16

15.10.16

Volksabstimmung vom 27. November 2016

Volksinitiative vom 16. November 2012 «Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)»

TTIP: Freihandelsabkommen oder Kolonialvertrag?

http://chperspektiven.blogspot.ch/2016/10/ttip-freihandelsabkommen-oder.html

Bei TTIP geht es nur vordergründig um den Abbau von Zöllen, die schon heute gering sind. Bei den Abkommen geht es vielmehr um die Unterwerfung unter fremdes US-Recht und die Beseitigung nationalstaatlicher Unterschiede.

8.10.16

Attacke gegen die direkte Demokratie: Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative.

http://chperspektiven.blogspot.ch/2016/10/attacke-gegen-die-direkte-demokratie.html

Skandal: Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative respektiere den Vorrang völkerrechtlicher Verträge. Daran sei auch das Volk gebunden – und der Inländervorrang entspreche der Verfassung! 

9.9.16

CVP sagt NEIN zur AHV-Initiative.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/09/cvp-sagt-nein-zur-ahv-initiative.html
NEIN zur AHV-Initiative. Worum geht es? Der schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) will mit seiner Volksinitiative «AHVplus: für eine starke AHV» die Altersrenten der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) generell um zehn Prozent erhöhen.

Facebook zensiert Kriegsfoto wegen Nacktheit.

Auch 50 Jahre nach den US-Verbrechen im Vietnamkrieg schockiert das Bild "The Terror of War". Amerikaner zensurieren dieses Foto unter dem prüden Vorwand der Nacktheit.

4.9.16

Die Personenfreizügigkeit muss weg.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/09/die-personenfreizugigkeit-muss-weg.html
Die staatspolitische Kommission des Nationalrates verweigert die Umsetzung des Verfassungsartikels über die Zuwanderung, welcher als Hauptanliegen die souveräne Steuerung der Zuwanderung und die Beschränkung der Zuwanderung durch Kontingente fordert.

29.6.16

Volksinitiative «Grüne Wirtschaft». Das Grün ist zu dick aufgetragen

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/06/volksinitiative-grune-wirtschaft-das.html
Immer wieder bekommen die Stimmbürger Volksinitiativen vorgesetzt, die zwar ein bedenkenswertes Anliegen aufgreifen. Doch der konkrete Vorschlag ist in seiner Radikalität derart jenseits von Gut und Böse, dass man einfach Nein sagen muss. Aktuelles Beispiel ist die Volksinitiative über die «Grüne Wirtschaft», die im September zur Abstimmung gelangt.

«Ein Rückbau der EU wäre sinnvoll»

http://chlibre-global.blogspot.ch/2016/06/ein-ruckbau-der-eu-ware-sinnvoll.html?m=1
Die EU kann nur überleben, wenn sie den Euro und die Personenfreizügigkeit aufgibt,...

18.5.16

Ein Heer von Juristen für unechte Asylanten verzögern die Verfahren.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/05/ein-heer-von-juristen-fur-unechte.html
Das Asylgesetz muss abgelehnt werden, weil es einen Apparat von Juristen auf Staatskosten aufbaut und die Verfahren durch bezahlte Rekurse in die Länge zieht. Keine Aussicht auf Beschleunigung !

17.5.16

Asyl: Keine Enteignung und keine Gratisanwälte !

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/05/asyl-keine-enteignung-und-keine_17.html
Die Gegner des Asylgesetztes haben wegen zwei umstrittenen Grundsätzen gegen das Asylgesetz das Referendum ergriffen. Als inakzeptabel werden die Paragrafen über die Enteignung von Grund- und Immobilienbesitz zur Errichtung von Asylheimen und die Zuteilung an Asylanten von bezahlten Rechtsanwälten betrachtet.

15.5.16

Unbezahlbar und absurd: Bedingungsloses Grundeinkommen.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/05/unbezahlbar-und-absurd-bedingungsloses.html
Alle Bürger erhalten 2500 Franken Grundeinkommen, Kinder 625 Franken pro Monat – ohne Bedingungen (ohne Arbeit). Die herkömmlichen Sozialwerke erbringen darüber hinausgehende Leistungen. Diese utopische Idee lässt sich nicht mal im Himmel verwirklichen.

Fortpflanzungsmedizingesetz Ja oder Nein ?

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/05/fortpflanzungsmedizingesetz-ja-oder-nein.html
Mit der Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes soll die Präimplantationsdiagnostik (PID) zugelassen werden.

14.5.16

Verkehrsfinanzierung: Standpunkt von auto-schweiz

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/05/verkehrsfinanzierung-standpunkt-von.html
Auto-Schweiz gehört zu den Initiatoren der "Milchkuh-Initiative" (Für eine faire Verkehrsfinanzierung). Die Initiative verlangt, dass sämtliche Einnahmen des Bundes aus dem Strassenverkehr (Verbrauchssteuer auf Treibstoffen und Nationalstrassenabgabe) diesem wieder zugutekommen.

21.3.16

Volksabstimmung 5.Juni 2016

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/03/volksabstimmung-5juni-2016.html
Abstimmungsvorlagen für den 5. Juni 2016

24.2.16

Abschaffung der Heiratsstrafe

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/abschaffung-der-heiratsstrafe.html
Die Volksinitiative der CVP Schweiz will die Benachteiligung der Ehe und der eingetragenen Partnerschaften gegenüber anderen Lebensformen konsequent beseitigen......

20.2.16

Durchsetzungsinitiative stärkt den Rechtsstaat

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/durchsetzungsinitiative-starkt-den.html
Wir dulden es nicht, dass kriminelle Ausländer, die wiederholt verurteilt wurden, nicht automatisch des Landes verwiesen werden. Die Ausschaffungsinitiative wurde vom Volk schon vor 5 Jahren gutgeheissen,........

15.2.16

Rechtsstaat und Demokratie. Abstimmung Durchsetzungsinitiative 28. Februar 2016.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/rechtsstaat-und-demokratie-abstimmung.html
Die Vorstellung vom dummen Volk, das nicht in der Lage sei, statt einer Elite urteilen zu können und deshalb nicht in der Lage sei, sich selbst eigene Gesetze zu geben, kommt aus der autoritären Mottenkiste des Mittelalters ......

14.2.16

Statt die Verbrecher die Bürger schützen.

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/statt-die-verbrecher-die-burger-schutzen.html
Die Härtefallklausel im vom Parlament vorgeschlagenem Gesetz führt weiterhin zu Kuscheljustiz, so wie sie seit Jahren praktiziert wurde. Da werden Mörder auf Urlaub geschickt und Vergewaltiger mit Therapien verhätschelt.

13.2.16

Zweite Gotthardröhre nötig für das Tessin und die Umwelt

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/zweite-gotthardrohre-notig-fur-das.html
Leider ist der Kampf um die zusätzliche Gotthardröhre nicht fer­tig. Ei­nige wol­len die Natur ret­ten, indem sie ein zusätzliches Tun­nel ver­hin­dern wollen. Während des Baus werden also viel mehr Autos über die Passstrasse fahren, ......

Angriff auf die direkte Demokratie

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/angriff-auf-die-direkte-demokratie.html
Ein paar Aussagen, die von der Professorin gemacht werden, können als erneuten, subtilen (suggestiven) Angriff auf die direkte Demokratie entlarvt werden.

5.2.16

JA zur Auschaffungsinitiative ohne Härtefall-Klausel

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/ja-zur-auschaffungsinitiative-ohne.html
Wer traut noch der Kriminalstatistik ? Die Kriminalität gehe zurück. Das kann nicht stimmen. Fragen Sie einen ehrlichen Polizisten. Wir haben ein grosses Gewaltproblem in der Schweiz. Das wahre Ausmass der Gewalt wird von den Behörden und der Politik verschwiegen und verharmlost.

4.2.16

Die Durchsetzungsinitiative ist exakt, aber keineswegs extrem

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/02/die-durchsetzungsinitiative-ist-exakt.html
Die Gegenkampagne zur Durchsetzungsinitiative für die Ausschaffung verurteilter krimineller Ausländer vermittelt den Eindruck, es handle sich beim Volksbegehren um ein veritables Attentat auf unser Staatsgefüge: .....

Sozialist und Schweizer Hasser T. Guldimann löst Brechreiz aus.

http://chperspektiven.blogspot.ch/2016/02/sozialist-und-schweizer-hasser-t.html
Der pensionierte Botschafter und neugewählte Schweizer Nationalrat Tim Guldimann (SP) stellt sich als Schweizer Hasser vor. Von Swissness (Schweizertum) bekomme er Brechreiz.

28.1.16

«Die Schweiz stösst an ihre Kapazitätsgrenze»

http://chperspektiven.blogspot.ch/2016/01/die-schweiz-stosst-ihre-kapazitatsgrenze.html
Milde gesagt: Die Schweiz stösst an ihre Kapazitätsgrenze. Die Schweizer Bevölkerung hat genug von dieser Einwanderungsflut. Der Massenwanderungs-Artikel der Verfassung muss umgesetzt werden, das Asylgesetz muss verschärft und kriminelle Ausländer müssen ausgeschafft werden.

Barbarisch

Das ist ein gefährlicher Kampf um die Stärke unserer direkten Demokratie. Die Gegenpropaganda fährt alles hoch, was sie mobilisieren kann, inklusive Verwirrung- und Lügenpropaganda! 

18.1.16

15.1.16

12.1.16

Linke Menschenverachtung und Intoleranz

Die gewalttätigen Linksextremen werden vom linken Establishment weitgehend geduldet und verharmlost. Sie greifen regelmässig Leute an und lassen ihrer Zerstörungswut freien Lauf. 

9.1.16

Verbinden, anstatt trennen. Gotthardtunnel JA

http://chabstimmungen.blogspot.ch/2016/01/verbinden-anstatt-trennen.html
Ja zum sicheren Zusammenhalt der Schweiz. Mit dem Bau eines Sanierungstunnels am Gotthard kann die alte Tunnelröhre saniert werden, ohne die Strassenverbindung zu unterbrechen.

7.1.16

Trotz vorsätzlicher Tötung - Raser von Schönenwerd wird nicht ausgeschafft.

Der Raser von Schönenwerd wird trotz vorsätzlicher Tötung gemäss Bundesgerichtsbeschluss nicht ausgeschafft. So weich beurteilen Richter die ausländischen Verbrecher.

Ausschaffung krimineller Ausländer

Ja zur „Volksinitiative zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer" (Durchsetzungs-Initiative).

Eidgenössische Abstimmung 28. Februar 2016

Vier Abstimmungsvorlagen am 28.Feb.2016: -1.Sanierung Gotthardtunnel -2.Spekulation Nahrungsmittel -3.Heiratsstrafe -4.Durchsetzungsinitiative

"Ich bin Syrer, Frau Merkel hat mich eingeladen"

http://chlibre-global.blogspot.ch/2016/01/ich-bin-syrer-frau-merkel-hat-mich.html
Spiessrutenlauf für Frauen, wie man es nicht beschreiben kann. Migranten vergreifen sich an Frauen.